20 Jahre „HundeSchule im Grund“

In 1999 reift der Entschluss eine unabhängige, mobile HundeSchule zu gründen, um mit Hunden und deren Menschen arbeiten zu können. Was ich damals nicht wusste und sich erst nach einigen Recherchen herausgestellt hat, wir waren eine der ersten im Landkreis … Weiterlesen

Oft bleibt nur ein Grinsen

Seit 1992, mit dem Einzug von meinem Timchen, dem Mitbegründer meiner Hundeschule, verfolge ich, sehr interessiert, den Werdegang des Hundewesens in Deutschland, oft mit einem Kopfschütteln und noch öfters mit einem breiten Grinsen. Untereinander wird verleumdet, gehasst, Gerüchte in die … Weiterlesen

Gedanken zu Beobachtungen der letzten Zeit

In der letzten Zeit werden mir immer wieder Hunde vorgestellt, die mittels Leinenruck und körperlicher Manipulation ausgebildet wurden. Angeleitet und ausgebildet durch „erfahrene“ Ausbilder. Vor einiger Zeit tauchte dann auch ein Hund mit einem sogenannten „Stachelhalsband“ auf. Was mich doch … Weiterlesen

Unterschied zwischen negativer Strafe und positiver Strafe

Negativ im Zusammenhang mit Strafe bedeutet nicht schlecht oder böse, sondern „etwas vorenthalten“, es wird etwas angenehmes verwehrt oder weggenommen.  Für den Hund bedeutet es, sein Verhalten brachte nicht das erwünschte Resultat und er wird, bleibt der Mensch konsequent, dieses … Weiterlesen

Hundeführerscheinkurs im Ebsdorfergrund

Anfang April hat der erste Hundeführerscheinvorbereitungskurs in diesem Jahr begonnen, durch die schlechte Witterung später als geplant. Nach ca. drei Monaten wird die Prüfung sein, diese beinhaltet eine schriftliche Sachkundeprüfung, einen Gehorsams- und einen Verkehrsteil. Nähere Informationen hierzu gerne telefonisch, … Weiterlesen