Demenz-Assistenzhund

Ebsdorfergrund, Hunde, Zentrum, Schule, Mantrailing, Nasenarbeit, Stadttraining, trailen, Welpen, Junghudne, Kurs,Durch die Erkrankung eines Familienmitgliedes haben wir uns mit dem Thema „Demenz“ auseinandersezten müssen und müssen uns tagtäglich damit auseinandersetzen.

Die roten Jungs leisten hier neben den „Mädchen“ (meine Katzen) wichtige Hilfe im Alltag und sind dadurch eine grosse Unterstützung.

Sie begegnen den Erkrankten und der Erkrankung  unvorein-genommen. Dabei ist ihre Anpassungsfähigkeit und ihr breites Ausbildungsspektrum wie Suchaufgaben, das Fangen können von Spielzeug und vor allem Leckerchen,  das Apportiern, das gerne Gestreicheltwerden und vieles mehr eine grosse Hilfe.

Seit kurzem besuchen sie nun regelmäßig das Wohn- und Pflegeheim Haus Alexandra im Ebsdorfergrund, um hier ein kleines Lächeln den betroffenen Menschen auf das Gesicht zu zaubern.

Gerne geben wir unsere Erfahrungen auf diesem Gebiet an Betroffene weiter.