Schule für Spürhunde

Schon seit vielen Jahren beeindruckt mich die „Nasenleistung“ unserer Hunde.

Meine eigenen Hunde habe ich bisher als Stöberhunde im Hundesportbereich mit entsprechenden Prüfungen ausgebildet und geführt.

Nun, da ich wieder mehr Zeit habe, möchte ich mein Wissen an Interessierte in der „Schule für Spürhunde“ weitergeben. Die ersten Schritte sind gemacht, die ersten Hunde befinden sich in Ausbildung. Das Schöne an der Spürhundearbeit ist u.a. dass man sie ohne grosse Vorbereitung auch bei einem Spaziergang einbauen kann, die benötigen Dinge sind klein und handlich, so dass sie in eine Hosentasche passen und man nicht noch extra eine Tasche oder ein Rucksack mitschleppen muss.